Zurück

Aktuelles

Auf unseren Seiten finden Sie ständig Neuigkeiten. Der Besuch lohnt sich! Hier sind die News aus der Geschäftsstelle eingestellt. Blogbeiträge unserer Mitglieder finden Sie hier. Mehrmals im jahr informieren wir auch über unseren Newsletter. Das Newsletter-Archiv finden Sie hier. Unseren Newsletter können Sie hier abonnieren

24.09.2017
Öffentlich

HeiGIT nun offizieller Partner des HOT!

HeiGIT/GIScience Heidelberg ist nun offizieller Partner des Humanitarian OpenStreetMap Teams (HOT)

Das GIScience Team fördert bereits seit einigen Jahren die Projekte des HOT Teams und der weltweiten HOT Gemeinschaft durch Anwendungen und Forschung in Bereich OpenStreetMap für humanitäre Zwecke und Katastrophenhilfe. Zu aktuellen Projekten zählen unter anderem OSM Qualitätsuntersuchungen, MapSwipe Analytics (http://mapswipe.geog.uni-heidelberg.de/) sowie der Disaster OpenRouteService (https://disaster.openrouteservice.org/). 

HeiGIT/GIScience Heidelberg ist nun offizieller Partner des Humanitarian OpenStreetMap Teams (HOT)
Das GIScience Team fördert bereits seit einigen Jahren die Projekte des HOT Teams und der weltweiten HOT Gemeinschaft durch Anwendungen und Forschung in Bereich OpenStreetMap für humanitäre Zwecke und Katastrophenhilfe. Zu aktuellen Projekten zählen unter anderem OSM Qualitätsuntersuchungen, MapSwipe Analytics (http://mapswipe.geog.uni-heidelberg.de/) sowie der Disaster OpenRouteService (https://disaster.openrouteservice.org/), der regional auf die aktuellen Aktionsgebiete des Humanitarian OpenStreetMap Teams (http://k1z.blog.uni-heidelberg.de/2017/09/08/disaster-openrouteservice-now-active-in-the-caribbean-north-america-incl-mexico-and-bangladesh/), die Karibik, Nord Amerika (inkl. Mexiko) und Bangladesh ausgelegt wurde, um die Hilfe vor Ort zu unterstützen. Durch die nun auch formale Partnerschaft wird die Zusammenarbeit vertieft und verstetigt, sowie weiterführende Aktivitäten ermöglicht.

Weitere Infos und Kontakt unter:

http://k1z.blog.uni-heidelberg.de/2017/08/10/heigitgiscience-partnership-with-humanitarian-openstreetmap-team/

TOP